Tamoxifen online kaufen

Markennamen von Tamoxifen sind folgende: Novaldex, Istubal, Valodex, Apo-Tamox, Tamofen, Altamofen
Gattungsbezeichnung: Tamoxifen

Nolvadex wird häufig während der Post-Cycle-Therapie verwendet (Lesen Sie mehr in unserem Blog über PCT) und auch um den Auswirkungen der Gynäkomastie entgegenzuwirken. Nolvadex ist bei Bodybuildern sehr beliebt.

Weiterlesen

Das Hauptmerkmal dieses Medikaments soll seine Wirksamkeit bei der Behandlung von Frauen sein, die an Brustkrebs leiden. Ein weiteres wichtiges Merkmal von Tamoxifen ist die Zulassung durch die FDA.

Dieses Arzneimittel inaktiviert Östrogenrezeptoren. Dieses Medikament verhindert die Bindung von Östrogen an das ER-Molekül. Daher erlaubt dieses Präparat Östrogen nicht, das Wachstum von Tumoren zu stimulieren.

Vorteile von Tamoxifen

Tamoxifen wird verschrieben, um Personen mit bestimmten Arten von Brustkrebs, Unfruchtbarkeit, Gynäkomastie, bipolare Störungen und einige andere Krankheiten. Dieses Präparat wird sowohl für prämenopausale als auch für postmenopausale Frauen verwendet. Da dieses Medikament die FDA-Zulassung hat, wurde es bereits von vielen Personen verwendet. Dies bedeutet, dass die Wirkungen dieses Medikaments gut untersucht sind. Es ermöglicht Ärzten und Patienten, fundierte Entscheidungen über die Vorteile und möglichen Risiken im Zusammenhang mit der Einnahme dieses Produkts zu treffen.

Laut den Ergebnissen verschiedener Studien verringert dieses Produkt das Brustkrebsrisiko sowohl bei Frauen vor als auch nach der Menopause um 50 %. Können Sie sich vorstellen, welche Vorteile durch die Anwendung dieses Präparats erzielt werden können? Es ist bekannt, dass dieses Medikament die Entwicklung von hormonrezeptorpositivem Brustkrebs reduzieren und sogar vollständig blockieren kann.

Dieses Medikament kann auch den Cholesterinspiegel senken und den Knochenabbau nach der Menopause stoppen.

Dieses Medikament wird auch zur Behandlung von Frauen verabreicht, die an Unfruchtbarkeit aufgrund von Ovulationsstörungen leiden. Wenn der Eisprung im Körper einer Frau behindert wird, kann sie nicht schwanger werden. Ärzte verschreiben Tamoxifen, um den Eisprung zu verbessern. Da dieses Medikament bei solchen kranken Frauen die Eizellenbildung induziert, kommt es ihnen zugute und hilft, der Unfruchtbarkeit zu entkommen.

Dosis von Tamoxifen

Es gibt keine allgemeine Dosis für alle Personen mit verschiedenen Erkrankungen. Ärzte verschreiben Dosen dieses Arzneimittels subjektiv unter Berücksichtigung aller Aspekte, die in der Situation eine bedeutende Rolle spielen. Aus diesem Grund müssen die Menschen die empfohlene Dosis strikt einnehmen und dürfen sie nicht ändern.
Es ist nur möglich, durchschnittliche Dosierungen und allgemeine Indikationen zu bestimmen, die mit der Anwendung dieses Arzneimittels zur Behandlung verschiedener Krankheiten verbunden sind. Dieses Arzneimittel kann mit oder ohne Mahlzeit eingenommen werden. Sie müssen die Tamoxifen-Tabletten jeden Tag zur gleichen Zeit verabreichen. Dieses Prinzip erhöht die Wirksamkeit dieses Medikaments. Sie sollten die ganzen Tabletten schlucken, ohne sie zu zerdrücken. Trinken Sie keine alkoholischen Getränke, um Tabletten dieser Zubereitung zu schlucken.

Einige Frauen mit Brustkrebs können dieses Produkt 5 Jahre lang einnehmen. Andere verabreichen dieses Medikament 2-3 Jahre und wechseln nach der Verabreichung dieses Produkts zu einem anderen, das von den Ärzten empfohlen wird.

Nehmen Sie keine erhöhten Dosierungen von Tamoxifen ein. Es kann unsicher sein. Wenden Sie sich bei einer Überdosierung sofort an Ihren Arzt.

Nebenwirkungen von Tamoxifen

Unerwünschte Folgen dieses Arzneimittels können die folgenden Körpersysteme beeinträchtigen:

  • zentrales Nervensystem;
  • Verdauungstrakt;
  • Fortpflanzungsapparat;
  • Skelettsystem;
  • Dermatologie.

Es kommt vor, dass Personen, die dieses Präparat verwenden, an trockener Haut leiden können, von der behauptet wird, dass sie eine häufige Nebenwirkung dieses Medikaments im Zusammenhang mit der Dermatologie ist.
Was das Skelettsystem betrifft, kann dieses Medikament zu Knochenschmerzen führen.

Dieses Arzneimittel kann das Fortpflanzungssystem negativ beeinflussen und zum Verlust der Libido führen.

Tamoxifen kann auch für das zentrale Nervensystem gefährlich sein. Mögliche Nebenwirkungen dieses Produkts, die mit Funktionsstörungen dieses Systems zusammenhängen, sind: Kopfschmerzen, Depressionen, Müdigkeit und ungewöhnliche Stimmungsschwankungen.

Mögliche häufige negative Reaktionen dieses Medikaments bei Verdauungsstörungen sind Verstopfung und Übelkeit.

Novaldex

Novaldex ist ein Handelsname von Tamoxifen. Es kann vorkommen, dass Ihr Arzt Ihnen Novaldex verschreibt. Sie sollten also wissen, dass dies das gleiche Produkt wie Tamoxifen ist.

Hersteller von Tamoxifen

Tamoxifen wird von AstraZeneca hergestellt. AstraZeneca hat eine lange Geschichte von mehr als 100 Jahren. Es produziert viele Medikamente, die bei psychischen Störungen, Herzkrankheiten, Krebs, Infektionen, Atemwegserkrankungen, Verdauungsstörungen und anderen eingesetzt werden. Es wird auch von Meditech und Alpha-Pharma hergestellt.

Alternative Medikamente zu Tamoxifen

Früher war Tamoxifen das einzige Medikament zur Behandlung von Frauen mit Brustkrebs. Heutzutage ist die Auswahl an Produkten, die für diesen Bedarf verwendet werden, ziemlich breit. Deshalb hat Tamoxifen seinen Go-to-Status verloren. Seit dem Einsatz von Aromatasehemmern hat sich die Situation völlig verändert. Darüber hinaus sollen einige Arzneimittel der Klasse der Aromatasehemmer sicherer sein als Tamoxifen. Manchmal raten Ärzte Frauen mit Brustkrebs, mit Tamoxifen zu beginnen und dann auf Aromasin, das auch Exemestan genannt wird, zu wechseln. Es kommt vor, dass Ärzte die Einnahme von Arimidex anstelle von Tamoxifen empfehlen. Mehrere Wissenschaftler bestätigen, dass es für Frauen, die an ER-positivem Brustkrebs in der prämenopausalen Periode leiden, nicht sicher ist, Tamoxifen zu verabreichen. Einige Personen können Tamoxifen aufgrund von Gerinnungsstörungen nicht anwenden. Was können sie in dieser Situation nutzen? Gibt es für sie Alternativen zu Tamoxifen? Ja, es gibt. Sie können Zoladex oder Lupron anwenden.

Es ist wichtig zu wissen, dass auch der Lebensstil einen Einfluss auf Brustkrebs hat. Mehrere Untersuchungen entdeckten einen Zusammenhang zwischen Lebensstil, Ernährung und Brustkrebs. Nach den Studiendaten ist das Brustkrebsrisiko bei Frauen mit sitzender Lebensweise höher als bei Frauen, die sich regelmäßig körperlich betätigen. Es ist auch bekannt, dass Frauen, die viel Obst und Gemüse essen, ihr Brustkrebsrisiko um mehr als 40% senken können.

Warnungen
Informieren Sie Ihren Arzt vor der Verwendung dieses Präparats über alle Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel, die Sie verwenden. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder beabsichtigen, schwanger zu werden. Verwenden Sie dieses Medikament nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine Allergie gegen dieses Produkt oder einen seiner Bestandteile haben. Führen Sie alle von Ihrem Arzt empfohlenen Tests durch, während Sie dieses Arzneimittel anwenden.

Wechselwirkungen von Tamoxifen mit anderen Arzneimitteln
Nehmen Sie dieses Medikament nicht ein, wenn Sie so starke Hemmstoffe wie Bupropion, Paroxetin, Fluoxetin und Duloxetin einnehmen. Vermeiden Sie die Einnahme dieses Medikaments, wenn Sie MAOI-Hemmer einnehmen. Die Liste der Arzneimittel, die während der Behandlung mit Tamoxifen nicht eingenommen werden dürfen, ist nicht vollständig. Aus diesem Grund sollten Sie mit Ihrem Arzt über jede Wechselwirkungen von Tamoxifen mit den von Ihnen verabreichten Medikamenten sprechen.

Wie ist Tamoxifen aufzubewahren?
Bewahren Sie das Arzneimittel bei Raumtemperatur auf. Halten Sie das Medikament von Hitze und Feuchtigkeit fern. Denken Sie daran, dass alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden sollten. Ignorieren Sie diese Warnungen nicht.

Filter